Heilpraktiker Ausbildung

Die Berufsbezeichnung „Heilpraktiker“ ist staatlich geschützt. Wer diesen Titel führt, hat vor dem zuständigen Gesundheitsamt in schriftlicher und mündlicher Überprüfung fundierte medizinische und vor allem diagnostische Kenntnisse nachgewiesen. Ergänzend zur schulmedizinischen Diagnostik erlernen Heilpraktiker in der Regel naturheilkundliche Diagnose- und Therapieverfahren. Im Idealfall sollten die medizinische und naturheilkundliche Ausbildung Hand in Hand gehen. Wir bieten sowohl Präsenzkurse als auch Online-Ausbildung für Heilpraktiker an.

Die Heilpraktiker Ausbildung ist aus zwei Teilen aufgebaut, die auch gesondert gebucht werden können.

Präsenz in Köln oder Online-Ausbildung für Heilpraktiker

1. Teil: Medizinisches Wissen erlangen im Basisstudium

Bei MEDIUS Rheinland findest du individuelle Möglichkeiten, um dein Ausbildungsziel zu erreichen. Je nach Neigung gehst du 1-4 x wöchentlich zum Unterricht. Bei vier unterschiedlichen Ausbildungsmodellen findest du eine passende Lösung! Wir helfen Dir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Unterricht an einem Tag pro Woche

Der berufsbegleitende Vormittags- oder Abendkurs ist für Dich ideal, wenn Du Beruf, Familie und Weiterbildung vereinbaren möchtest. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir vermitteln Dir das Wissen, das Du für die Prüfung beim Gesundheitsamt brauchst. In der Regel laufen Vormittags- und Abendkurse inhaltlich parallel, so dass Du switchen kannst.

1x wöchentlich Unterricht (4 Ustd.)
+ wahlweise Präsenz oder Online-Ausbildung
+ 15 Praxisseminare
+ optional Lernwerkstatt & Freitags-Vorträge

Als Basisversion, Standardversion, Luxusversion buchbar

Dauer: 24 Monate

Kurszeit:
Vormittags: 9:00-12:30 Uhr
oder
Abends: 18:00-21:20 Uhr
-> Aktuelle Termine Präsenz- und Onlinekurse

Unterricht an zwei Tagen pro Woche

Diese Ausbildungsvariante für medizinisch nicht vorgebildete Personen eignet sich, wenn Du die Prüfung schon nach ca. 1,5 Jahren machen möchtest. Du besuchst zwei Kurse parallel und behandelst entsprechend immer zwei Themen des medizinischen Unterrichts. Somit bist Du deutlich schneller fertig als die TeilnehmerInnen der normalen berufsbegleitenden Ausbildung. Menschen mit flexiblen Arbeitszeiten können auch hier weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachgehen.

2x wöchentlich Unterricht (8 Ustd.)
+ wahlweise Präsenz- oder Online-Ausbildung
+ 15 Praxisseminare
+ optional Lernwerkstatt & Freitags-Vorträge

Als Basisversion, Standardversion, Luxusversion buchbar

Dauer: ca. 12 Monate (oder 18 Monate)

Kurszeit:
Vormittags: 9:00-12:30 Uhr
oder
Abends: 18:00-21:20 Uhr
-> Aktuelle Termine Präsenz- und Onlinekurse

Unterricht für medizinisch vorgebildete Personen

Die Heilpraktiker Kompaktausbildung für Teilnehmer aus medizinischen Berufsgruppen richtet sich an Heilpraktiker AnwärterInnen mit mittleren bis guten medizinischen Vorkenntnissen und ist in der Ausbildungsdauer gegenüber den anderen Kursen verkürzt und fachlich konzentrierter.

Für Personen aus medizinischen Berufsgruppen, wie z.B. Physiotherapeuten, Krankenschwestern und anderen.

1x wöchentlich Unterricht (4 Ustd.)
+ wahlweise Präsenz- oder Online-Ausbildung
+ 15 Praxisseminare
+ optional Freitags-Vorträge

-> Als Basisversion und Standardversion buchbar

Dauer: 13 Monate

Kurszeit:
Mittwochs
9:00-12:30 Uhr (Präsenz)
oder
17:30-20:50 Uhr (Online)
(Wechsel zwischen Vormittags- und Abendkurs möglich) -> Aktuelle Termine Präsenz- und Onlinekurse

Sechs Wochen reinschnuppern

Du liebäugelst schon lange mit einer Heilpraktikerausbildung, bist aber nicht sicher, ob Du Dir das Pensum zutrauen kannst? Der Heilpraktiker Orientierungskurs für Teilnehmer ohne medizinische Vorkenntnisse ist eine sechswöchige Orientierungsphase, die auf eine spätere Heilpraktikerausbildung angerechnet wird. Du lernst ein medizinisches Thema in einem “normalen” Heilpraktikerkurs und orientierst Dich in dieser Zeit zusätzlich in ein bis zwei Fachbereichen. Wenn Du nach dieser Zeit weitermachen möchtest, kannst Du das in einem Kursmodell Deiner Wahl nahtlos tun, Unterrichtsinhalte und Kosten werden angerechnet. Ansonsten hast Du keine weitere Vertragsbindung.

Dauer: ca. sechs Wochen
Schnuppertage Naturheilkunde nach Absprache

24 Std. medizinisches Wissen
+ 12 Std. Fachausbildung

Kurszeit:
Vormittags: 9:00-12:30 Uhr
oder
Abends: 18:00-21:20 Uhr

-> Weitere Infos
-> Aktuelle Termine Präsenz- und Onlinekurse

Was zeichnet unseren Unterricht in der (Online-) Ausbildung für Heilpraktiker aus?

Eine persönliche und vertrauensvolle Bindung liegt uns am Herzen. Dies gilt auch für die Heilpraktiker Online-Ausbildung. Den einzelnen Teilnehmer im Blick haben, eine “Klassen”-Struktur mit gruppendynamischen Prozessen bilden und der direkte Kontakt zwischen Teilnehmer und Dozenten – das sind Faktoren, die wir sowohl für den Präsenzunterricht als auch für eine erfolgreiche und zeitgemäße Heilpraktiker Online-Ausbildung wichtig finden. Und dabei möchten wir unsere Werte nicht aus den Augen verlieren. Daher haben wir ein Konzept mit Online-Live-Unterricht erarbeitet, das anschaulichen hochqualifizierten Unterricht, individuelle Unterstützung und Anregungen für Gruppen- und Partnerarbeit ideal verbinden kann. Zudem sind unsere Lernmethoden an die neuesten Erkenntnisse der Hirn- und Lernforschung angepasst. Motivierte Dozenten begleiten Deinen Weg.

Wir empfehlen, den Unterrichtsstoff in Lerngruppen zuhause nachzuarbeiten.

2. Teil: Intensive Prüfungsvorbereitung

Für die an das Basisstudium anschließende Intensive Prüfungsvorbereitungsphase kannst Du zwischen 10 und 12 Monate Zeit einrechnen, bis Du soweit bist, die Prüfung zu schaffen.

Das Gesamtpaket der Intensiven Prüfungsvorbereitung besteht auf folgenden Modulen, die auch einzeln gebucht werden können:

Alle Angebote stehen auch „Auswärtigen“ oder Selbstlernern offen und bieten eine sehr gute Möglichkeit, das eigene Wissen zu überprüfen und aufzupolieren.

Hier finden Sie die aktuellen Leitlinien vom 22.03.2018 zur Überprüfung von Heilpraktiker/innen vom Bundesministerium für Gesundheit.