Bioenergetik-Workshops

Workshops zum Kennenlernen der Arbeit

Zielgruppe: Interessierte, professionelle Therapeuten, Ausbildungskandidaten für die im Oktober 2019 startende Ausbildung

Workshop “weiblich sein”

Frauen auf dem Weg zu sich selbst – Selbstbild, Liebe und Hingabe

Solange wir leben, streben wir nach Bindung, der Erfüllung unserer grundlegenden Bedürfnisse und vor allem danach, von uns selbst und Anderen akzeptiert und wertgeschätzt zu werden. Wenn wir erwachsen werden, spielt auch das Streben nach sexueller Erfüllung eine wichtige Rolle. Selbstbild, Lebensfreude und unser Beziehungserleben, sowie unsere Fähigkeit, uns in unserem Körper wohl zu fühlen, haben ihren Ursprung in den ersten Bindungserfahrungen mit unseren Eltern oder nahen Bezugspersonen.

An diesem Wochenende wollen wir erkunden, wie unsere Geschichte uns und unseren Körper geprägt hat und noch heute unsere Beziehungen beeinflusst. Mit Hilfe von Gesprächen, bioenergetischen Übungen in der Gruppe oder zu Zweit, wollen wir uns selbst in geschütztem Rahmen behutsam näher kennenlernen.

Dieser Workshop kann einzeln gebucht werden und gilt auch als Orientierungswochenende für die im Oktober 2019 startende Bioenergetik-Ausbildung.

Termin:     in Planung  jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr
Trainerin: Wera Fauser
Kosten: 240 €
Ort: MEDIUS RHEINLAND, Köln

Schriftliche Anmeldung erforderlich

 

“Kennenlern”- Workshop

In dem Workshop von Konni Oelmann werden Übungen zum Erfahren der eigenen Körperlichkeit vom Scheitel bis zur Sohle angeboten, die in der Regel zu einer erhöhten Kompetenz führen, sich selbst vollständiger zu spüren und zufrieden zulächeln zu können oder aber zu verstehen, warum die Wege zur eigenen Empfindungsfähigkeit von Freude versperrt sind. Erfahrungsproben mit sich selber, mit den anderen in der Gruppe und mit einem Gegenüber, auch unter Einbeziehung von Rhythmus und Stimme, haben sich bewährt, um diese Erfahrungen zu machen.

Als Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, als Bioenergetischer Analytiker und Psychoanalytiker arbeitet Konrad Oelmann seit 30 Jahren in dem gemeinsamen Feld von Psychoanalyse und Körperpsychotherapie und möchte Interessenten und Teilnehmern, die bisher vorzugsweise im sprachlichen Bereich gearbeitet haben, Einblicke in körperpsychotherapeutische Perspektiven ermöglichen.
Dabei eignet sich der Workshop auch, um sich dem Gedanken an Weiterbildung in Bioenergetischer Analyse zu öffnen, wie sie bei MEDIUS RHEINLAND angeboten wird.

Termin:   28.+ 29.09.19, jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr
Trainer: Konrad Oelmann
Kosten: je 240 €
Ort: MEDIUS RHEINLAND

Schriftliche Anmeldung erforderlich

 

Feedback des Orientierungs-Workshops im November 2014 bei MEDIUS RHEINLAND, Köln:

“Nach 15 Jahren Klassischer Homöopathie in eigener Praxis habe ich in einer Lebenskrise vor einem Jahr die bioenergetische Analyse als eine ausgesprochen wirksame Therapieform sozusagen am eigenen Leib kennen und schätzen gelernt. Mein Interesse führte mich zu dem Kennenlern-Workshop Anfang November. Die tiefgehenden und liebevoll-heilsamen Erfahrungen, die ich dort nun in der Dynamik einer rasch eng zusammengewachsenen Gruppe unter der kompetenten und einfühlsamen Leitung von Konrad Oelmann machen durfte, haben mich begeistert und davon überzeugt, dass diese körperorientierte Psychotherapie eine wunderbare Ergänzung für meine Praxis sein wird. Ich freue mich auf viel persönliches Wachstum in der Ausbildung und dann darauf, bioenergetische Aspekte zum Wohl der Patienten in meine Arbeit einfließen lassen zu können.”
Sabine W.

„Obwohl wir uns im Bioenergetik-Workshop gegenseitig nicht kannten, waren alle Teilnehmer sehr beeindruckt vom überraschend großen Vertrauen, das wir untereinander schon am Ende des 1. Tages aufgebaut hatten unter Anleitung des erfahrenen Bioenergetik-Trainers und mithilfe von vielen wirkungsvollen Übungen! Ich freue mich sehr auf den Beginn der Ausbildung!“
Susanne S.