Spenglersan Kolloide

Mit Reinhold Brusdeilins
Dr. Carl Spengler entwickelte die Kolloide, die erst nach seinem Tod als Spenglersan Kolloid bezeichnet wurden, in Zusammenarbeit mit Robert Koch, der mit der Erfindung der „Tuberkuline“ dieser Entwicklung den Weg gebahnt hat. Er nannte sie Immunkörper und heilte mit dem Kolloid T an Tuberkulose erkrankte Menschen.

Die Spenglersan-Kolloide sind homöopathisch aufgearbeitete Bakterienprodukte (D 9), welche als biologische Mittelzur Umstimmung eingesetzt werden.

Da Spenglersane zum Teil sowohl aus Antigen und Antikörpern hergestellt werden, ist die Therapie wie mit einer aktiv und passiven Impfung zu vergleichen. Das Antigen reizt das Immunsystem Antikörper zu bilden = aktive Immunisierung, der Antikörper steht als direkter Schutz zur Verfügung.

Man geht davon aus, dass im Blut eines Menschen die Informationen aller durchgemachten und ererbten Krankheiten vorhanden sind. Das lässt sich zum großen Teil durch die Spenglersane ermitteln.

Spenglersane vertragen sich grundsätzlich mit jeder Therapie und stören dabei nicht, sie sorgen erfahrungsgemäß dafür, dass die homöopathischen Hochpotenzen z. B. eine bessere Wirkung haben.

Der Spenglersan-Kolloid-Bluttest
Jeder Organismus macht im Verlauf seines Lebens eine Vielzahl von Erkrankungen durch. Als Folge davon finden sich im Blut Antikörper, die mit einem speziellen Testverfahren relativ einfach nachweisbar sind. Der Spenglersan Kolloid Blut-Test ist ein solches Verfahren, das nur wenig apparativen Aufwand erfordert und in kurzer Zeit ausgewertet ist. An Hand der Auswertung kann schnell auf die Disposition des Menschen geschlossen und ein Therapieschema erstellt werden.

Termin: in Planung
Kosten: 4 Ustdn: 56,- €
Ausbildungsort: MEDIUS RHEINLAND, Köln
Dozent:  HP Reinhold Brusdeilins

Um Anmeldung wird gebeten!

Dipl.-Ing. HP Reinhold Brusdeilins ist Inhaber und Geschäftsführer der Medius Heilpraktikerschulen GmbH in Münster.
Er ist Heilpraktiker in eigener Praxis in Hamm und seit über 30 Jahren in der Erwachsenenbildung, insbesondere in der Heilpraktikerausbildung, tätig. Herr Brusdeilins unterrichtet medizinische Themen im Rahmen der Heilpraktikerausbildung, Tierheilpraktikerausbildung und Ganzheitlichen Naturkosmetik sowie Traditionelle Chinesische Medizin, Irisdiagnostik, traditionelle Diagnose- und Therapieverfahren wie Antlitzdiagnostik, der Harndiagnostik oder Neuraltherapie.

Alle Termine und Preise für Fachausbildungen finden Sie unter Termine .