Ohrakupunktur

Das menschliche Ohr birgt mehr als zweihundert Reflexpunkte, über die Krankheitszustände im ganzen Körper festgestellt werden können. Sind diese Punkte gefunden, so können sie auf verschiedene Weise stimuliert werden, z.B. durch Ohrmassage, mit Elektrizität, mit Laserlicht oder Nadeln. Gegenüber anderen Heilmethoden hat die Ohrakupunktur bestimmte Vorteile, da zum Beispiel nicht an erkrankten und schmerzenden Körperregionen gearbeitet werden muss. Oder es können auch Sucht-Themen behandelt werden, wie Heißhunger auf Süßes oder das Rauchen. Die Technik kann außerdem in nur kurzer Zeit erlernt werden.

ohrakuAnwendungsmöglichkeiten

  • Schmerztherapie
  • Raucherentwöhnung
  • Entgiftung des Körpers
  • Essstörungen

Lerninhalte

  • Anatomie des Ohres
  • Lage aller wichtigen Punkte
  • Verschiedene Verfahren für die Diagnose und Behandlung
  • direkte praktische Übungen wie Punktsuche, Nadeltechnik, Ohrmassage, Wirbelsäulenbehandlung
  • Hygiene und Materialkunde
  • Besprechung verschiedener Krankheitsbilder, insbesondere
  • Raucherentwöhnung, Esssucht, Migräne, Allergien

Sie können diesen Kurs unabhängig von einer TCM/Akupunktur-Ausbildung besuchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Zertifizierung erfolgt nach allen Ausbildungsterminen, in denen Arbeit mit Patienten und  ein Supervisionstermin enthalten sind.

Ausbildungsort: MEDIUS RHEINLAND, Köln

Dozentin: HP Astrid Kaiser

Kurszeiten:

Sa 07.10.2017     10:00 bis 17:30 Uhr
So 08.10.2017     10:00 bis 13:30 Uhr
Sa 04.11.2017     10:00 bis 17:30 Uhr
So 05.11.2017     10:00 bis 13:30 Uhr
Sa 09.12.2017     10:00 bis 17:30 Uhr
So 10.12.2017     10:00 bis 13:30 Uhr
Sa 20.01.2018     10:00 bis 17:30 Uhr
So 21.01.2018     10:00 bis 13:30 Uhr
Supervision:
Fr 16.03.2018 und 04.05.2018, jeweils 17:30 bis 20:20 Uhr

Ausbildungsgebühr: 54 Ustdn: 756 € bzw. 7 Raten à 108 €

Um Anmeldung wird gebeten!

Supervisionstermin

Für alle Teilnehmer vergangener Ohrakupunkturkurse bieten wir mehrfach jährlich  Supervisionstermine (3 Ustdn.) an, bei denen Erfahrungen ausgetauscht  und Fälle supervidiert werden können.
Termine: in Planung

Bitte anmelden!

Alle Termine und Preise für unsere Fachausbildungen finden Sie unter Termine.

Feedback zum Kurs 1/2012:

„Gruppengröße: 8 Teilnehmer, optimal. Zusammensetzung HP und HP Anwärter/innen. Dozentin: Alex hat mit viel Ruhe und Geduld erklärt und korrigiert, viel praktisches Arbeiten hat Sicherheit gegeben. Aktuelle Beschwerden der Teilnehmer und Fälle aus der Praxis werden thematisiert und spontan darauf eingegangen.
5-Elemente sinnvoll mit einbezogen.
Skrip: hervorragend, besonders die Ohrkarten.“
Carmen H.

„Toller, mitreißender und sehr anschaulicher Unterricht! Dazu auch noch eine echt effektive Heilmethode! War super! Dankeschön!“
Daniela A.

„Der Unterricht war vom ersten Tag an spannend und interessant gestaltet. Besonders gut gefallen hat mir Alexandras Art und die Tatsache, dass wir quasi von Anfang an praktische Erfahrungen sammeln konnten. WAR EIN ECHT TOLLER KURS!“
Bärbel H.-O.

„Ich fand alles sehr positiv. Durch wöchentlichen Unterricht (kein Crashkurs) konnte sich das Gelernte festigen.“
Carmen M.

„Der Unterricht hat mir sehr gut gefallen. Er war gut strukturiert und praxisnah. Die Mischung aus Theorie und Praxis stimmte. Ich fühle mich gut in der Lage, das Erlernte anzuwenden. Frau Lung ist eine kompetente Dozentin. Schade, dass der Kurs schon zu Ende ist. Danke.“
Carola B.-F.