Lernwerkstatt

Erfolgreich lernen macht Spaß!

Zum erfolgreichen Lernen gehören vor allem gute Lernstrukturen. Die Lernwerkstatt, fester Bestandteil der Vollzeitausbildung zum Heilpraktiker bei Medius Rheinland, steht auch TeilnehmerInnen der berufsbegleitenden Ausbildungsklassen offen.

Sie wendet sich an alle, die

  • Unterstützung beim Lernen haben möchten,
  • konkrete Fragen zur Aufarbeitung von Unterrichtsthemen haben,
  • Lernstrukturen erarbeiten möchten,
  • Feedback zu ihren Lerntechniken erhalten möchten.

In der Lernwerkstatt finden Sie

  • Lernende, die auch Fragen haben,
  • KursteilnehmerInnen, die gemeinsam an einem oder parallel an
    unterschiedlichen Themen arbeiten können und die Ergebnisse und
    Fortschritte den anderen zugänglich machen und präsentieren,
  • eine Dozentin oder einen Dozenten, der/die beraten und mit Medien und
    hilfreichen Aufgabenstellungen unterstützen kann,
  • Hilfe zur Visualisierung und Strukturierung von Themengebieten,
    die Sie zwar im Unterricht schon gelernt haben, sich aber noch nicht
    wirklich zu eigen gemacht haben.

Zeit: Freitags, ca. 14-tägig, 9:00 – 12:30 Uhr

Unsere Specials: Thementage

Stephan Rustemeyer, Heilpraktiker,  Yogalehrer , Spezialist für Lern- und Memoriertechniken zeigt Übungen zur Tiefenentspannung, die für Lernprozesse hilfreich sind.

Ulrike Bieler, langjährige Heilpraktikerin – zeigt Rezepte aus ihrem Erfahrungsschatz mit Erkältungskrankheiten, Ausleitungsverfahren und anderen.

Mechtild Kraan, Heilpraktikerin – leidenschaftliche Spielerin und Lehrerin – liebt zeichnungen und Struktur.

Ramona Muesmann, Heilpraktikerin – die Super Prüfungsvorbereiterin, special Mindmaps und fit in allem Wichtigen

Anmeldung:
telefonisch oder per E-Mail bei MEDIUS RHEINLAND

Kosten: Alle Medius-Rheinland-SchülerInnen können einmal kostenlos die Lernwerkstatt besuchen, um sich Hilfe zu holen und die Arbeit dort kennen zu lernen (Ausnahme: Thementage)
Einzeltermin: 40 €; 5er Karte: 150 €; 10er-Karte: 280 €
Ratenzahlung nach Absprache