HP vormittags

In unseren berufsbegleitenden Kursen vormittags findet die Vermittlung des medizinischen Wissens mit 4 Ustdn./Woche statt. Zusätzlich gibt es 15 Praxisseminare an Wochenenden, die praktische Fähigkeiten wie Untersuchungsmethoden und Injektionstechniken u.a. vermitteln. Die gesamte Ausbildung geht über ca. 24 Monate.

Dauer des Basisstudiums: ca. 24 Monate mit der Möglichkeit, kostenlos ein halbes Jahr zu verlängern.

Ausbildungszeiten:
1 x wöchentlich vormittags 09:00 – 12:30 h

Studienaufbau des Basisstudiums
Medizinisches Wissen 320 Ust.
Wiederholung nach Wahl 160 Ust.
Prüfungsrelevante
Praxisseminare 
 75 Ust.
Gesamtstundenzahl 555 Ust.

 

Unterrichtsinhalte des medizinischen Wissens
Zelle und Gewebe, Bewegungsapparat, Blut, Herz/Kreislauf, Atmungsorgane, Verdauungsorgane, Niere, Neurologie, Sinnesorgane, Psychische  Erkrankungen, Endokrinologie, Geschlechtsorgane, Haut und Kinderkrankheiten, Notfallmedizin, Gesetze. Integriert in die Behandlung der einzelnen Themen sind Infektionskrankheiten, Durchführung der entsprechenden relevanten Untersuchungsmethoden, Besprechung der spezifischen Laborparameter und differentialdiagnostische Betrachtungen.

Im Rahmen von jeweils fünfstündigen prüfungsrelevanten Praxisseminaren  werden Untersuchungsmethoden und Differentialdiagnose zusätzlich geübt.

Für wen eignet sich die berufsbegleitende Ausbildung?
Der berufsbegleitende Vormittagskurs ist für Sie ideal, wenn Sie Beruf, Familie und Weiterbildung vereinbaren möchten. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir vermitteln Ihnen das Wissen, das Sie für die Prüfung beim Gesundheitsamt brauchen. Sie lernen mit Hilfe unserer Unterrichtsskripte den Stoff zu Hause nach.

Start: Einstieg zu den ersten Themen: Einführung, Zelle, Gewebe, Bewegungsapparat und Blut. Die ersten vier Themen können gewinnbringend auch am Ende gehört werden. Nächste Einstiegsdaten siehe unsere aktuelle HP-Terminliste

Der berufsbegleitende Weg ist nach dem Baukastenprinzip aufgebaut: In den naturheilkundlichen Seminaren können Sie Ihre Neigungen überprüfen und sich dann zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl mit den entsprechenden Fachausbildungen auf Ihre spätere Berufspraxis vorbereiten ebenfalls berufsbegleitend in der Woche oder an Wochenenden.

Ausbildungsort
Köln

Studiengebühr
€ 3.950,- für das Basisstudium: medizinischer Unterricht, Themenwiederholung und prüfungsrelevante Praxisseminare.
Ratenzahlung: 24 Raten à € 165,-
Sonstige Ratenfinanzierung vereinbaren wir im persönlichen Beratungsgespräch.
Die an das Basisstudium anschließende Intensive Prüfungsvorbereitung ist modular wählbar.